Krankenzusatzversicherung

Bei der gesetzlichen Krankenversicherung wurden viele Leistungen drastisch reduziert - gerade im Bereich Krankenhaus und Zahnbehandlung. Mit einer Krankenzusatzversicherung können Sie die Leistungen der GKV aufstocken und so die umfangreichen Vorteile eines Privatpatienten genießen.

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß VersVermV

Kontaktdaten:

Sandy Seese
Sandy Seese
Stader Str. 36a
21745 Hemmoor

Telefon: 04771 / 888 395
Telefax: 04771 / 888 623
E-Mail: info@sandy-seese.de
Webseite: https://www.sandy-seese.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO.

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Vermögensschadenshaftpflichtversicherung

Eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung besteht über die gesetzlich vorgeschriebene Versicherungssumme von 1,35 Mio. €. Eine Kopie wird auf Anfrage ausgehändigt.

Art und Quelle der Vergütung

konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder
in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder Kombination aus beidem.

Dies ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

Registerstelle des Vermittler-Register:

Registrierungsnummer: D-EAJN-9P7VR-76

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 030 / 20 30 80
www.vermittlerregister.info

Registrierungsstelle des Vermittlers:

IHK Stade
Am Schäferstieg 1
21680 Stade

Telefon: 04141 / 524 – 0
Telefax: 04141 / 524 – 111
E-Mail: info@stade.ihk.de
Webseite: http://stade.ihk.de/

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Schlichtungsstelle für außergerichtliche Streitbeilegung:

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs- Anlage- und Kreditvermittlung Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg